Architecture

Facade design: The second skin

Lochbleche waren für die Architektur eine Revolution. Sie bieten ganze neue Möglichkeiten der Gestaltung von Gebäudehüllen und sind dabei kostengünstig. So erzielen perforierte und oft vorgehängte Flächen beeindruckende Wirkungen, die je nach Tageszeit, Wetter und Licht variieren. Gleichzeitig bieten diese Fassaden Schutz vor Sonne und Licht, Wind und Regen. Dafür steht eine breite Materialrange zur Verfügung: von Aluminium über Stahl, verzinkten Stahl oder Edelstahl bis zu Titan. Die Oberflächen können individuell behandelt werden – pulverbeschichtet, eloxiert, gebürstet, geschliffen oder verzinkt. Sie sind langlebig, leicht zu reinigen und witterungsbeständig. Herausragende statische Eigenschaften und das geringe Gewicht lassen schlanke Konstruktionen zu. Wir setzen gerne Ihre Ideen um!